Cats

Bengalkatzen

Die Bengalkatze ist eine Rassekatze,

die aus der Kreuzung

der asiatischen Leopardenkatze - eine Wildkatze

mit einer kurzhaarigen Hauskatze hervorging.

Damit gehört die Bengalkatze zu den Hybriden.

 

Die heutige Bengal wird ausschließlich reinerbig gezüchtet, das heißt die Tiere dürfen nur untereinander verpaart werden.

Bengalen sind bis ins hohe Alter extrem verspielt und aktiv.

Sie unterhält sich sehr gerne mit ihren Menschen, sei dies nun mit fast aufdringlichem Schmusen und Schnurren oder auch stimmlich durch Gurren und Miauen.

Bengal Kitten käuflich zu erwerben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TupperCats